Tun Sie Gutes – Spenden Sie!

Zweckgebundene Spenden

Wenn Ihr ein gezieltes Projekt mit unterstützen möchtet, gebt bei Eurer Spendenüberweisung, diesen Zweck mit an.

Lavia-Flyer und Sepa Überweisungsformular (PDF)

Alle Angebote werden von pädagogischen Fachkräften mit einer Familientrauerweiterbildung ausgeführt. Die einzelnen Angebote beinhalten bei Bedarf u.a. Material, Fahrtzeiten, Mietkosten, Versicherungen, Elterngespräche, Kontaktaufnahme mit Hospizen, Bestattern, Krankenhaus, Kindergarten und Schule. Sie als UnterstützerIn können ein ganzes Projekt oder auch einen Teil davon finanziell unterstützen. Jede finanzielle Hilfe ist so wertvoll. Fragen Sie bei Interesse einer Gesamtförderung gerne nach den Kosten.

  • Kindertrauergruppe für Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren
  • Kindertrauergruppe für Kinder im Alter von 8 bis 10 Jahren
  • Kindertrauergruppe für Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren
  • Jugendtrauergruppe für Jungen und Mädchen im Alter von 13 bis 15 Jahren
  • Jugendtrauergruppe für Jungen und Mädchen im Alter von 16 bis 19 Jahren
  • Junge Erwachsenentrauergruppe für junge Menschen zwischen 20 und 28 Jahren
  • Jugendwochenende im Kloster Varensell (jährliche Aktion)
  • Familienwochenende in der Familienbildungsstätte St. Ludger in Baasem (jährliche Aktion)
  • Akuthilfe für eine Familie
  • 10 Stunden Einzelbegleitung
  • Kreativmaterial

  Herzliche Grüße aus dem LAVIAhaus! Mechthild Schroeter-Rupieper

NEUE BÜCHER 2020

„Für immer anders – Das Hausbuch für Familien in Zeiten der Trauer und des Abschieds“
Patmos, Mai 2020


„Geht Sterben wieder vorbei“
Gabriel Verlag, August 2020


„In deiner Trauer getragen. Trost finden in Zeiten des Abschieds.“
Bene! September 2020